9. Etappe: Zalău (RO) – Cluj-Napoca (RO) 91 km

Published on: January 20, 2015

Filled Under: Etappen

Views: 1739

Tags: , , , , , , , ,

Die 9. Etappe auf meinem Weg von Berlin nach Istanbul führt mich über 91 km von Zalău nach Siebenbürgen und in die zweitgrösste Stadt Rumäniens, Cluj-Napoca. Dort werde ich einen Ruhetag einlegen.

Heute ist Halbzeit. Bereits auf den ersten Kilometern dieses Abschnitts habe ich die Hälfte der Strecke nach Istanbul geschafft. Sowohl nach Kilometern als auch nach Tagen. Der neunte von 17 Tage auf dem Rad, plus einen Ruhetag. Und den habe ich für Cluj-Napoca eingeplant.

Meine Routing- und Navigations-App Komoot sagt, ich brauche keine fünf Stunden für die 91 km. Das hängt sicher auch davon ab, wie gut die 15% Weg zu fahren sind, die heute auf mich warten. Um die Kilometer auf Bundesstrasse möglichst gering zu halten, weiche ich auf Nebenstrassen und Feldwege aus. 10% der heutigen Strecke sind trotzdem Bundesstrasse und liessen sich nicht vermeiden.

Westrumänische Karpaten Bauernhof in Siebenbürgen Holzkirche in Baica Landschaft nahe Cluj-Napoca

Ich bewege mich heute am östlichen Rand der Westrumänischen Karpaten, die immerhin auch bis zu 1800 m hoch sind. Der höchste Punkt meiner heutigen Streck ist allerdings nur 550 m hoch. Ich habe die Ungarische Tiefeben jetzt definitiv verlassen und fahre durch hügelige Landschaft mit kleinen Dörfern Richtung Transsylvanische Hochebene.

Cluj und Siebenbürgen kenne ich etwas von einer Auto-Rundreise 2011. Die Landschaft ist fantastisch und ursprünglich, und die Menschen sind sehr freundlich. Ich habe mich ganz bewusst entschieden, nicht die Route an der Donau entlang sondern quer durch Polen, Rumänien und Bulgarien zu nehmen.

Image Splash © Kyle Taylor, Image Country Side Zalău © Cristian Bortes, Image Farm © Nicu Farcaş, Image Baila © Cristian Bortes, Image Country Side Cluj © Cristian Bortes.

Translate »