16. Etappe: Burgas (BG) – Saray (TK) 179 km

Published on: February 1, 2015

Filled Under: Etappen

Views: 1056

Tags: , , , , , ,

Die vorletzte Etappe meiner Tour mit dem Rennrad von Berlin nach Istanbul führt mich über 179 km von Burgas im Südosten Bulgariens nach Saray im europäischen Teil der Türkei.

Direkt hinter Burgas verlasse ich die Schwarzmeer-Küste wieder. Da die Grenze zwischen Bulgarien und der Türkei EU-Aussengrenze ist, gibt es auch nur drei Übergänge zwischen diesen beiden Ländern. Direkt am Schwarzen Meer bei Rezovo gibt es keinen. Der erste ist ca. 50 km westlich, in den Bergen des Strandža Gebirges.

Auf der bulgarischen Seite gibt es hier eine Vielzahl von Naturschutzgebieten und Reservaten, die zum Naturpark Strandscha zusammengefasst sind.

Isperets Oak Tree Strandzha Fields

Über 2000 Höhenmeter warten heute auf mich und von Burgas auf Meereshöhe geht es auf bis zu 700 m hoch, kurz nach der Grenze. Bis kurz vor Dereköy in der Türkei werde ich auf Bundesstrassen fahren. Es gibt hier leider keine Alternativen. Bis kurz vor Vize geht es dann auf einer Nebenstrasse weiter. Die letzten 25 km bis Saray sind dann nochmal Bundesstrasse.

Strasse Obststand Moschee

Dieser Tag kann also durchaus anstrengend werden, aber bis Istanbul ist es nicht mehr weit.

Image Splash & images Tekirdağ © Maurice King, Image Fields © Strandzha-dinev, Image Oak © Evgord from bg, Image Malko-Tarnovo © Seyfi Mutlutürk.

Translate »